Auf historischer Spurensuche im Bobertal 2011/2012
Das kompetente Sammelwerk (272 Seiten) ist im Oktober 2012 erschienen.
Rest der Auflage:  ca. 195 Exemplare (Stand: 12.2013)
Das Werk ist das Ergebnis des dreitägigen Seminars für Regionalforscher, Genealogen,
Ortschronisten und Historiker vom 28.-30.10.2011. Das nächste Folgeseminar ist für 
den 25.-27.04.2014 in Bad Kissingen geplant. Ausschreibung ist erfolgt über die Stiftung
Kulturwerk Schlesien (Würzburg). Das Seminar ist limitiert auf 30 Teilnehmer; maßgebend 
ist die Reihenfolge des Meldungseingangs.
Vorgesehene Themen:
> Die "Guttenbergfalle" (wissenschaftlich richtiges Zitieren) - Dr. Ulrich Schmilewski
> "Abkupfern" und "Plagiate" nach dem Urheberrecht - Jürgen Schwanitz
> Literaturrecherche im Internet und in Archiven - Dr. Schmilewski 
> Aktueller Stand Richtstättenarchäologie in Niederschlesien - Dr. Daniel Wojtucki
> Schlesisches Brauchtum bei Sterbeereginissen - Mayer
> Grenz- und Zufluchtskirchen im Riesengebirge - Lars-Arne Danneberg
> Geheimnisvolle Stollenwelt im Führerhauptquartier "Riese" - Peter Kruszinski
> Restaurierung der Gruftkapellen in Herschberg - Dr. Gerhard Schiller
> weitere Themen und Projekte nach Voranmeldung aus dem Teilnehmerkreis
                      Inhalt des Seminarbuchs von 2011
24 aktuelle Beiträge verschiedener fachkundiger Verfasser zu folgenden Themen:
> Kirchengeschichte
>>     Elias von Beuchel (1660-1723) - Mäzen und Förderer der Gnadenkirche in Landeshut
    Jürgen Schwanitz (Metten)
>>     Verbleib der früheren Einrichtung der Gnadenkirche Landeshut aufgespürt
    Karl-Heinz Wehner (Oldenburg i.O.)
>>     Namen der Beteiligten bei der Grundsteinlegung, beim Bau und der Einweihung der „Gnadenkirche
    zum Kreuz Christi" in Hirschberg (1709-1718)
    Manfred Berndt (Eschweiler)
>>     Der tragische Tod des Pastors Adolph auf der Kanzel der der Gnadenkirche von Hirschberg (01.08.1745)
    Andreas Kawaletz (Meschede)
>>     Restaurierung des des Modells der Gnadenkirche in Hirschberg
     Ullrich Junker (Bodnegg)
>  Rechtswesen
>> Scharfrichter in Schlesien im 16.-18. Jahrhundert
Dr. Daniel Wojtucki (Wroczlaw / Breslau)
>> Blutgerichtsbarkeit im Raum Hirschberg
Clemens Rösel (Berlin)
>> Der Hirschberger Galgen in den Augen der Richtstättenarchäologie
Andreas Kawaletz (Meschede)
>> Der Galgen - eine Richtstätte - in Arnsdorf
Andreas Kawaletz (Meschede)
>> Gab es eine Hinrichtung in Arnsdorf im Jahr 1684 ?
Clemens Rösel (Berlin)
>> Das fatale Ende von Hans Ullrich von Schaffgotsch in Regensburg ( 23.97.1635)
Jürgen Schwanitz (Metten)
>  Topographie
>> Die Kur- und Badeorte des Waldenburger Landes und ihre Umgebung (Vedutenforschung)
Dr. Angelika Marsch † (Hamburg)
>> Das verschollene und vergessene Dorf Quirl im Quirltal und seine Glashütte
Ullrich Junker (Bodnegg)
>>     Wer war Rübezahl ?
    Ullrich Junker (Bodnegg)
>  Kunstwerke und Dokumente
>> Mozart In Grüssau - Ausgelagertes deutsches Kulturgut während des 2. Weltkrieges
Dr. Leonhard Müller (Berlin)
>> Schloss Fischbach und die Bestände aus der Preußischen Staatsbibliothek während des 2. Weltkrieges
Andreas Kawaletz (Meschede)
>> Schloss Fischbach und die Madonna des Baseler Bürgermeisters Jacob Meyer
Andreas Kawaletz (Meschede)
>> Gestohlene Urkunden kommen wieder nach Hirschberg zurück
Andreas Kawaletz (Meschede)
>  Quellen für Ortschronisten und Genealogen
>> Jubelbüchlein und Denkschriften evangelischer Kirchen in Niederschlesien
Dietmar Neß / Ullrich Junker
>> Leichenpredigten als genealogisch-kulturgeschichtliche Quellen
Dr. Ulrich Schmilewski (Würzburg)
>> Gedruckte Statistiken, Schematismen, Adressverzeichnisse, Zeitschriften etc. als Quellen
heimatkundlicher Forschungen für das 19.-20. Jahrhundert im preußischen Teil Schlesiens
Dr. Lorenz Klose (Potsdam)
>> Das Geheimnis des Flugzeugabsturzes einer JU 52 am 25.02.1942 am Scharlachberg bei Landeshut
Jürgen Schwanitz (Metten)
>> Kirchlicher Suchdienst und Heimatortskartei (HOK)
Jürgen Schwanitz (Metten)
>>     Die Geschichtes des Arbeitskreises Landeshut und seine Aufgaben
    Hella Moritz (Wagenfeld)
Herausgeber: Stiftung Kulturwerk Schlesien i.V.m. Verein für Geschichte Schlesiens
ISBN  978-3-931889-07-4 
Herausgeber: Dr. Ulrich Schmilewski / Jürgen Schwanitz
Zu beziehen:
> über den Buchhandel zum Preis von 18 € (UVP)
> über die Stiftung Kulturwerk Schlesien in 97031 Würzburg, Postfach 11 04 25
> über Jürgen Schwanitz, Am Sandhügel 17, 94526 Metten:   jrgen.schwanitz@freenet.de