OLA TSV DEGGENDORF


ALLGEMEINES

Die Orientierungslaufabteilung (OLA) des TSV Deggendorf von 1861 e.V. wurde am 17.03.1981 gegründet und entsprang der Turnabteilung unseres Vereins, in der einzelne Mitglieder erstmals 1967 und auch sporadisch in den Folgejahren mit dem OL in Deutschland in Kontakt kamen. Der Hauptverein umfaßt ca. 1600 Mitglieder in 14 Abteilungen; die OL-Abteilung hat derzeit 35 Mitglieder.

Die Abteilung verfügt mit Jürgen SCHWANITZ über einen A-Trainer (seit 1987) und mit Franz KERSCHER über einen B-Trainer.
Abteilungsleiter ist Jürgen SCHWANITZ (seit 1981), er ist zugleich seit 1985 Bezirksfachwart (OL) für den Turnbezirk Niederbayern.

Für die OLA TSV Deggendorf sind seit 1981 insgesamt 317 Läuferinnen und Läufer in 13900 Wettkämpfen im In- und Ausland an den Start gegangen; sie haben dabei bisher über 1200 Siege errungen.

Bei den alljährlichen Ehrungen herausragender Sportlerinnnen und Sportler durch die Stadt Deggendorf haben bislang 92 OLA-Angehörige insgesamt 608 mal eine Nadelehrung erhalten (47 x Gold, 302 x Silber, 259 x Bronze).

Bei der Wahl zur niederbayrischen Sportlerin des Jahres belegte Antje Bornhak dreimal vordere Plätze:

2001     2. Platz
2002     2. Platz
2003     3. Platz

Regelmäßiges OL- und Hallentraining


Zurück zur Hauptseite